Verwaltungsgesellschaft
Anlageschwerpunkt
Bewertungsintervall
Performance
Währung
Anlageregion
Gesetzlicher Fondstyp
Investmentgesellschaft
TER
Rechtsform
Vertriebsland
Verwahrstelle
28.08.2017
Bestes Quartal seit 2012

Mit 841,59 Millionen Franken neu veranlagtem Vermögen hat die Fondsbranche das beste Quartal seit 2012 hinter sich. Zudem konnte die „magische Marke“ von 50 Milliarden Franken an Fondsvolumen diesen Sommer erstmals überschritten werden. Die Fondsbranche spürt ein deutliches Ansteigen der Nachfrage an liechtensteinischen Fondslösungen. Diese positive Entwicklung dürfte vor allem auf den EU-Pass, über den Liechtenstein seit Oktober 2016 auch für seine Alternativen Investmentfonds (AIF) und deren Verwalter verfügt, zurückzuführen sein.