Verwaltungsgesellschaft
Anlageschwerpunkt
Bewertungsintervall
Performance
Währung
Anlageregion
Gesetzlicher Fondstyp
Investmentgesellschaft
TER
Rechtsform
Vertriebsland
Verwahrstelle
01.06.2021
AAA-Rating mit stabilem Ausblick für Liechtenstein bestätigt

Wie die Regierung in ihrer Medienmitteilung informiert, bestätigt die internationale Ratingagentur S&P Global in ihrem Research Update vom 31. Mai 2021 das liechtensteinische Länderrating mit der Bestnote Triple-A mit stabilem Ausblick.

In ihrem Bericht würdigt die Ratingagentur das positive Ergebnis der Landesrechnung 2020 und die gute Vermögenslage der öffentlichen Haushalte. Diese würden gerade in schwierigen Zeiten den notwendigen Handlungsspielraum für das Land bieten. Die liechtensteinische Wirtschaft weise eine hohe Widerstandsfähigkeit aus, was sich in der geringen Zunahme der Arbeitslosenrate trotz der COVID-19-Pandemie zeige. Diesbezüglich würden auch die staatlichen Unterstützungsleistungen ihre Wirkung entfalten. Nach dem pandemiebedingten Rückgang rechnet die Ratingagentur für die Wirtschaft in Folge wieder mit einer deutlichen Erholung. Auch für den Staatshaushalt gehen die Analysten in den kommenden Jahren von einer positiven Entwicklung aus. Besonders unterstrichen wird erneut die grosse Bedeutung der vorausschauenden und aktiven Politik Liechtensteins. S&P Global ist der Meinung, dass Liechtenstein unter diesen Voraussetzungen gut für die kommenden Aufgaben gerüstet ist und seine starke fiskalische und ökonomische Position halten kann.